Ruhrgebiet.

Woanders is' auch scheiße

0 notes

Viele Leute haben Vorurteile gegenüber uns Ruhrpöttlern. Aber letztens habe ich mich mit einem Kommilitonen unterhalten, der aus Hamburg kommt. Er meinte, dass er uns aus dem Ruhrgebiet beneidet, weil wir so ein Heimatgefühl haben. Meine Meinung dazu war, dass es ja auch viele gibt, die so ein Heimatgefühl für Hamburg haben, doch er meinte, das sei etwas anderes.

Die Menschen aus’m Pott, die haben eine ganz andere Art von Heimatgefühl. Ein viel stärkeres. Ein besonderes.

Filed under Ruhrgebiet Ruhrpott Heimat Hamburg besonders stolz

0 notes

In einem Monat geht es wieder in die Heimat. Ich freu mich so unglaublich auf den Humor, auf die Landschaft und auf dieses Gefühl, nach hause zu kommen. Und besonders freu ich mich auf mein Praktikum bei Thyssen und auf die Stadionbesuche beim MSV! ♥

Filed under heimat sehnsucht vorfreude ruhrgebiet nach hause

0 notes

"Eine Ära geht zu Ende: das Zeitalter des industriellen Steinkohlebergbaus in Deutschland. Über rund zwei Jahrhunderte haben die Gruben, Schachtanlagen und Fördertürme nicht nur die Reviere an Ruhr und Saar geprägt. Sie haben nicht nur einzigartige Stadt-Landschaften entstehen lassen, bevölkert von einem unverwechselbaren Menschenschlag, zusammengewachsen aus vielen Kulturen. Die Steinkohle als Energieträger hat nicht weniger als die deutsche Industriegeschichte überhaupt erst möglich gemacht. Sie hat unserem Land und unserer Volkswirtschaft einen bis dahin nicht für möglich gehaltenen Aufschwung und Wohlstand gebracht. Wir verdanken der Kohle und den Menschen, die sie zutage gefördert haben, unendlich viel. […]"

- Aus dem Geschäftsbericht 2013 der RAG Stiftung.

Filed under Geschäftsbericht RAG Rag Stiftung Ruhrgebiet Heimat Kohle Kulturen Bedeutung Ruhrpott

0 notes

Identität

Jeder kommt einmal an den Punkt, an dem er sich fragt, wer er eigentlich ist. Meine Identitätssuche begann so richtig mit meinem Umzug zum Studium in den Norden von Deutschland. Erst kam ich mir heimatlos vor, doch dann merkte ich immer mehr, dass ich meine Heimat in meinem Herzen immer bei mir trage. Klar ist das meine Familie. Die Menschen, die mich zu dem gemacht haben, was ich heute bin. Aber auch sie sind geprägt worden von dem anderen Teil, der meine Identität ausmacht: Das Ruhrgebiet.

Immer häufiger haben andere Menschen während meines Studiums festgestellt, dass ich anders spreche als sie - andere Wörter benutze oder einfach nur anders betone. Auch mein Humor ist ein ganz anderer als der hier im Norden. Und wenn mir Menschen aus dem Ruhrgebiet begegnen, fühl ich mich immer direkt geborgen und verstanden. Ich habe gelernt, dass das Ruhrgebiet einen großen Teil meiner Identität ausmacht. Meine Art, mein Humor und meine Sprache sind geprägt von meiner Heimat.

Und immer wenn ich im Zug sitze und nach Hause komme, weiß ich: Hier gehör ich hin.

Und wenn ich wieder wegfahre und die letzten Schornsteine, Zechen und Halden hinter mir lasse, weiß ich eines ganz bestimmt: Ich komme wieder!

Filed under Ruhrgebiet Heimat Ruhrpott Identität Liebe Sehnsucht

0 notes

Halde Herten.

Ich liebe das Ruhrgebiet, ich liebe die Landschaft und ich weiß, wie schön es hier ist. Aber als ich auf der Halde in Herten stand, den langen Aufstieg geschafft hatte, verschlug es mir den Atem. Rundherum dieser Ausblick. So wunderschön. So weit. Der blaue Himmel über mir und diese Weite um mich. Mir fehlen selbst jetzt die Worte, um zu beschreiben, was in mir vorging. Rundherum Bäume, Häuser und Schornsteine, Zechen, Kühltürme. Atemberaubend. Man hört die Vögel zwitschern und die Autobahn summen. Man kann sie nur erahnen.

Dort oben zu stehen, gefühlt das gesamte Ruhrgebiet überblicken zu können und zu wissen: Hier gehör ich hin. Das ist meine Heimat. Das bin ich.

Filed under Ruhrgebiet Herten Halde Ruhrpott Heimat zu hause atemberaubend wunderschön